DMM Der Mobilitätsmanager

48 Der Mobilitätsmanager 11/12.2023 Kommunikation • Kopfhörer Text RED Fotos Bose I Sony Online-Info connect.de Wer in Ruhe nachdenken, sich konzentrieren, fokussiert arbeiten will, sollte zum Kopfhörer greifen. Ein paar Klicks und Tipps auf dem Laptop, Smartphone oder Tablet, und schon schallen wahlweise leises Meeresrauschen, klassische Musik oder rhythmischen Elektropopklänge aus den Hörmuscheln. Tatsächlich bestätigen zahlreiche Studien, dass Musik sogar dabei helfen kann, Stress abzubauen und produktiver zu sein. ANC-Kopfhörer als Tipp. Eine der wohl größten Herausforderungen für Geschäftsreisende unterwegs sind störende Geräusche, seien es im Zug nervige Telefonate von Mitreisenden, dauerquasselnde Nachbarn oder sonstige Störgeräusche. Das Stressempfinden steigt und die Konzentration sinkt. Dem Problem leisten Active Noise Cancelling (ANC) Kopfhörer Abhilfe. Sie funktionieren durch das Gegenschall-Prinzip, nehmen die Geräusche der Umgebung auf und erzeugen ein neutralisierendes Gegengeräusch. Kopfhörerarten. Over-Ear als Bügelkopfhörer umschließen das Ohr durch eine Polsterung komplett und schirmen so unerwünschte Klänge gut ab. Zu empfehlen sind größenanpassbare und leichte Over-Ear-Produkte, um sie möglichst lange tragen zu können. In-EarKopfhörer werden wiederum in den Gehörgang gesetzt. Hier sind Ohrpolster aus Silikon sowie eine organische Form nützlich, um so eine individuell optimale Passform zu erzeugen. Denn nur ein gutes Sitzen der In-EarKopfhörer kann für eine bestmögliche Isolation von Außengeräuschen garantieren. Noch einen Schritt weiter gehen ANC-Kopfhörer: Sie funktionieren auch ganz ohne Musik, damit man einfach mal nur seine Ruhe zum Lesen oder Arbeiten hat, quasi als akustische Lärmschutzbarriere. Eine gute Schallisolation bieten aber auch konventionelle Over-Ear-Kopfhörer, die das komplette Ohr umschließen und die man teilweise deutlich günstiger kaufen kann. Als BrillenträgerIn ist ratsam, vor dem Kauf unbedingt verschiedene Modelle anzuprobieren. Denn je nach Größe können die Ohrpolster ordentlich Druck auf die Bügel geben und dadurch Kopfschmerzen verursachen. Beim mobilen Betrieb, etwa an Smartphone, Tablet, Laptop etc. kommen auch noch andere technische Aspekte zum Tragen, die man beachten sollte. Aufgrund der niedrigeren Spannung gegenüber dem Betrieb an einem Kopfhörerverstärker, müssen mobile Kopfhörer eine niedrigere Impedanz aufweisen. ••• BITTE NICHT STÖREN Gut abgeschirmt von störenden Getäuschen dank Kopfhörer. ANC-Kopfhörer sind die empfehlenswertesten Anti-Störenfriede. Ob Im Zug oder im Flugzeug, ob in der Lounge, in Businesszonen von Hotels oder Messen, bei der Arbeit am Laptop oder Tablet möchte man nicht gestört werden. Dazu sind Kopfhörer praktische Helfer, um in die eigene Arbeitswelt abzutauchen. Je nach Einsatzort muss der Kopfhörer bestimmte Eigenschaften mitbringen. Die besten HiFi-Kopfhörer (Over Ear) • T+A Solitaire P • Yamaha YH-5000SE) • Meze Empyrean Elite • Denon AH-D9200 ) • T+A P-SE Die besten mobilen Kopfhörer (On Ear / Over Ear) • T+A Solitaire T • Mark Levinson No. 5909 • Dyson Zone) • Bang & Olufsen Beoplay H95) • Edifier Stax Spirit S3 Die besten In-Ear-Kopfhörer (kabelgebunden) • Campfire Andromeda 2020 • Sennheiser IE 900 • Ultrasone Saphire • Acoustune HS1790Ti • Beyerdynamic Xelento Remote 2. Gen. Die besten In-Ear-Kopfhörer (True Wireless) • Beyerdynamic Xelento Wireless 2. Gen. • Beyerdynamic Xelento Wireless • Bang & Olufsen Beoplay EX • Technics EAH-AZ80 • Sennheiser Mom ••• Die Top 5 der jeweiligen Kategorien* *Quelle; connect

RkJQdWJsaXNoZXIy NDM3MTE=